Katholische Kirche

in Mettmann

Mettmann, den 12.12.2017 Erzbistum Info-Blatt Pfarrbrief

Erstkommunion

Die Eucharistie ist Quelle und Höhepunkt des kirchlichen Lebens. Darum liegt uns eine gute Vorbereitung der Kinder auf den ersten Empfang dieses Sakraments auch ganz besonders am Herzen.

Neben den Seelsorgern engagieren sich Mütter und Väter als Katechetinnen und Katecheten, die die Kinder in kleinen Gruppen auf die Erstkommunion vorbereiten. Ergänzt wird diese Gruppenarbeit durch verschiedene andere Elemente. Von großer Bedeutung ist dabei auch die Einübung in den Glauben vor allem durch die Mitfeier der sonntäglichen Eucharistiefeier.

Erstkommunion - was muss ich tun?

Jedes Jahr im Herbst werden diejenigen Kinder zur Vorbereitung auf die Erstkommunion schriftlich eingeladen, die altersgemäß im dritten Schuljahr sein müssten. Mit dieser Einladung erhalten Sie dann nähere Informationen u.a. den Termin der Erstkommunionfeier, wann und wo Sie Ihr Kind zur Erstkommunionvorbereitung anmelden können. Sollte Ihr Kind zwar im entsprechenden Alter bzw. im dritten Schuljahr sein, aber keine Einladung bekommen haben, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie sich von sich aus in dem für Sie zuständigen Pfarrbüro meldeten.

Erstkommunion - wann und wo?

Sowohl die Erstkommunionvorbereitung (Beginn im Herbst) als auch die Erstkommunionfeiern (April / Mai) finden in den einzelnen Gemeinden statt.