In unserer Gemeinde ist jede und jeder herzlich willkommen, egal woher er/sie kommt, was er/sie fühlt und wie und wen er/sie liebt.
Jede/r wird in dieser Haltung wertgeschätzt und angenommen. Gottes Liebe macht vor Niemandem Halt.

Abschied Angelika Doyon

04.01.24, 19:34
Ralph Hennen

Abschied Frau Doyon

Sehr geehrte Damen und Herren,

Frau Angelika Doyon, seit Oktober 2017 Verwaltungsleitung zunächst in Mettmann, dann auch im Seelsorgebereich Wülfrath, wird auf eigenen Wunsch Ihre Aufgabe bei uns bereits zu Ende Februar 2024 beenden. Sie scheidet auch aus dem kirchlichen Dienst im Erzbistum Köln aus und widmet sich anderen Aufgaben im kommunalen Bereich. Als Leitender Pfarrer und Dienstvorgesetzter kann ich diesen persönlichen Schritt nachvollziehen, bedauere ihn aber ausdrücklich. Frau Doyon hat mit mir, den ihr anvertrauten kirchlichen Diensten der Pfarrei und den beiden Kirchenvorständen zuverlässig und außerordentlich motiviert und kompetent zusammengearbeitet. Viele werden ihr starkes Engagement sehr vermissen. Die Nachfolge soll seitens des Generalvikariates möglichst zügig geklärt werden. Ich rechne aber nicht mit einem kurzfristigen Übergang. Es freut mich, dass Frau Bianca Scharlau zunächst bis Mai weiterhin unterstützend zur Verfügung steht. Sie hat sich in viele Zusammenhänge erstaunlich schnell eingearbeitet, kann aber wegen des geringen Stundenkontingentes nur eingeschränkt Aufgabenbereiche übernehmen. Ich danke Frau Doyon für allen Einsatz und das angenehme, vertrauensvolle Miteinander.

Msgr. Herbert Ullmann, Leitender Pfarrer

Bürotelefon (c) Erzbistum Köln / Kasiske

Pfarrbüro

Kath. Kirchengemeinde St. Lambertus

Kreuzstraße 10
40822 Mettmann

 

Öffnungszeiten:

Montag:       15:00 Uhr - 17:00 Uhr

Dienstag:     15:00 Uhr - 17:00 Uhr

Mittwoch:     10:00 Uhr - 12:00 Uhr

Donnerstag: 15:00 Uhr - 17:00 Uhr

Freitag:         10:00 Uhr - 12:00 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelles // News

Familie im Fokus: Podiumsgespräch "Segen? Ja! Aber..." - mit der Möglichkeit, online Fragen zu stellen und sich so am Gespräch zu beteiligen

26. Februar 2024, 21:21
Segen? Ja! Aber… In aller Kürze lässt sich in diesen drei Worten zusammenfassen, was in der kurz vor Weihnachten vom Dikasterium für die ...
Weiter lesen

EINE NACHT FÜR MEINE LIEBE in der Kirche St. Joseph in Wülfrath am 17.02.2024

26. Februar 2024, 20:59
Mit ansprechenden Texten und schönen Lieder und Songs konnten sich die Besucher:innen mitnehmen lassen zum Thema „Liebe“. ...
Weiter lesen

Ich bin die Auferstehung und das Leben

23. Februar 2024, 07:13
Tod und Abschied - Wir stehen Ihnen zu Seite
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns