In unserer Gemeinde ist jede und jeder herzlich willkommen, egal woher er/sie kommt, was er/sie fühlt und wie und wen er/sie liebt.
Jede/r wird in dieser Haltung wertgeschätzt und angenommen. Gottes Liebe macht vor Niemandem Halt.

„Offen reden“ – „Frauen ins Amt“

14.05.24, 12:00
Maria Anic

Schwester Philippa Rath, Benediktinerin, Politikwissenschaftlerin, Historikerin, Theologin , Autorin, Frauenaktivistin und Trägerin des Bundesverdienstkreuzes, ist am Donnerstag 27. Juni um 19.00 Uhr in Mettmann zu Gast.

Der Gespächsabend findet statt im Ökumenischen Zentrum in Heilige Familie (ME-Metzkausen). Es moderiert Cordula Spangenberg, Redakteurin und Diplomtheologin.

Idee und Initiative zu dieser Einladung gehen aus von der „AG Regenbogenkirche für alle“. Die Mitglieder der AG beschäftigen sich in diesem Jahr zunächst schwerpunktmäßig mit frauentheologischen Themen und mit der Rolle der Frau in der Kirche.

Zwei Veranstaltungen mit Lesungen aus den beiden von Sr. Philippa veröffentlichten Büchern „Weil Gott es so will“ und „Frauen ins Amt“ bereiten die Veranstaltung vor.

Es lesen Ulrike Platzhoff, Kinga Varga und Herbert Ullmann. Für den musikalischen Rahmen sorgen Dominik Lorenz (in Wülfrath) und Oleg Pankratz ( in Mettmann).

Herzlich willkommen:

Freitag 07, Juni, 19.00 Uhr in der Kirche St. Joseph, Goethestr. 77, Wülfrath und Freitag 14. Juni, 19.00 Uhr im Ökumenischen Zentrum, Gartenkampsweg 4, ME-Metzkausen.

Plakat als PDF

Telefon (c) Erzbistum Köln / Kasiske

Pfarrbüro

Kath. Kirchengemeinde St. Lambertus

Kreuzstraße 10
40822 Mettmann

 

Öffnungszeiten:

Montag:       15:00 Uhr - 17:00 Uhr

Dienstag:     15:00 Uhr - 17:00 Uhr

Mittwoch:     10:00 Uhr - 12:00 Uhr

Donnerstag: 15:00 Uhr - 17:00 Uhr

Freitag:         10:00 Uhr - 12:00 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelles // News

Weltweite Aktion zum Diakonat der Frau: "Why not me" - Herzliche Einladung zum Mitmachen!

19. Juni 2024, 17:11
Am 20. Mai sagte Papst Franziskus „Nein“ zu katholischen Frauen. "Nein, sie werden keine Diakoninnen sein“. ...
Weiter lesen

Himmel und Erde

17. Juni 2024, 06:57
Schwester Philippa
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns