In unserer Gemeinde ist jede und jeder herzlich willkommen, egal woher er/sie kommt, was er/sie fühlt und wie und wen er/sie liebt.
Jede/r wird in dieser Haltung wertgeschätzt und angenommen. Gottes Liebe macht vor Niemandem Halt.

Chorprojekt mit Haydn-Messe

27.06.23, 12:13
Antje Rauh

Der Kirchenchor von St. Lambertus unter der Leitung von Regionalkantor Matthias Röttger möchte in diesem Jahr wieder zu einem ganz besonderen Chorprojekt einladen. Musikbegeisterte mit Notenkenntnissen und/oder Chorerfahrung im Alter von 16 – 60 Jahren können bei der „Theresienmesse“ von Joseph Haydn mitsingen.

Haydn, neben Mozart und Beethoven ein Titan der „Wiener Klassik“, komponierte diese klangschöne Messe für Chor, Solisten und Orchester in der Blüte seiner Schaffenskraft im Jahre 1799. Neben Streichern und Orgel ist dieses Werk mit Klarinetten, Trompeten und Pauke sehr festlich besetzt. Die Aufführung ist am Samstag, den 18. November in St. Lambertus. Die Chorproben finden dienstags ab dem 1. August von 20 – 21:30 h im Kaplan-Flintrop-Haus, Lutterbecker Str. 30 in Mettmann statt. Infos und Anmeldung unter: matthias.roettger@erzbistum-koeln.de

Termine: Chorprojekt „Haydn-Messe“ ab Dienstag, 1.8., 20 h, Kaplan-Flintrop-Haus, Lutterbecker Str. 30, Mettmann

Telefon (c) Erzbistum Köln / Kasiske

Pfarrbüro

Kath. Kirchengemeinde St. Lambertus

Kreuzstraße 10
40822 Mettmann

 

Öffnungszeiten:

Montag:       15:00 Uhr - 17:00 Uhr

Dienstag:     15:00 Uhr - 17:00 Uhr

Mittwoch:     10:00 Uhr - 12:00 Uhr

Donnerstag: 15:00 Uhr - 17:00 Uhr

Freitag:         10:00 Uhr - 12:00 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelles // News

Fronleichnam - Wetter!!

29. Mai 2024, 17:44
Liebe Gemeinde, wegen der schlechten Wetterprognose (sehr kühle Temperaturen) haben wir entschieden, dass wir die Festmesse zu Fronleichnam um ...
Weiter lesen

Marktkonzert mit Orgel und Flöte

29. Mai 2024, 14:01
ÖKUMENE wird in Mettmann großgeschrieben. Dies kommt u.a. im ökumenischen Zentrum „Heilige Familie“ in Metzkausen zum Ausdruck, aber auch die ...
Weiter lesen

Der Abschied naht

29. Mai 2024, 07:01
Abschied Ulrike Platzhoff
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns