In unserer Gemeinde ist jede und jeder herzlich willkommen, egal woher er/sie kommt, was er/sie fühlt und wie und wen er/sie liebt.
Jede/r wird in dieser Haltung wertgeschätzt und angenommen. Gottes Liebe macht vor Niemandem Halt.
Licht entzünden - Gerd Krämer

Gebet - Sprechen mit Gott

Gebet heißt sprechen mit Gott. Der christliche Glaube ist eine Beziehung zwischen Gott und dem Menschen. Gott der Schöpfer hat dem Menschen nicht nur die Fähigkeit der Sprache geschenkt, sondern Gott wendet sich dem Menschen zu. Gott ist der erste, der spricht und jeden Menschen anspricht. 

Wir Menschen antworten auf Gottes Wort mit unseren Gedanken, Worten und auch gelesenen Texten. Auf verschiedene Weise ist das Sprechen mit Gott, das Beten möglich.

Bibel - Gottes Wort an uns

 

"Die Schrift nicht kennen heißt Christus nicht kennen."

(Hl. Hieronymus)

Kerze (c) Volker Grunewald

Gottes Wort ist aufgeschrieben in der Bibel, der Heiligen Schrift der Christen. Gott kann auf verschiedene Weise mit uns Menschen in Kontakt treten. Aber die Bibel ist ein Weg, den Gott sich in besonderer Weise gewählt hat, um alle Menschen zu erreichen.

Bibel jeden Tag

Die Tagestexte der Bibel finden Sie hier.

Bibel im Gespräch

Angebote zu Gesprächen und Vorträgen über die Bibel finden Sie über das Kath. Bildungswerk im Kreis Mettmann. 

Telefon (c) Erzbistum Köln / Kasiske

Pfarrbüro

Kath. Kirchengemeinde St. Lambertus

Kreuzstraße 10
40822 Mettmann

 

Öffnungszeiten:

Montag:       15:00 Uhr - 17:00 Uhr

Dienstag:     15:00 Uhr - 17:00 Uhr

Mittwoch:     10:00 Uhr - 12:00 Uhr

Donnerstag: 15:00 Uhr - 17:00 Uhr

Freitag:         10:00 Uhr - 12:00 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelles // News

Fronleichnam - Wetter!!

29. Mai 2024, 17:44
Liebe Gemeinde, wegen der schlechten Wetterprognose (sehr kühle Temperaturen) haben wir entschieden, dass wir die Festmesse zu Fronleichnam um ...
Weiter lesen

Marktkonzert mit Orgel und Flöte

29. Mai 2024, 14:01
ÖKUMENE wird in Mettmann großgeschrieben. Dies kommt u.a. im ökumenischen Zentrum „Heilige Familie“ in Metzkausen zum Ausdruck, aber auch die ...
Weiter lesen

Der Abschied naht

29. Mai 2024, 07:01
Abschied Ulrike Platzhoff
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns