• St. Lambertus

    St. Lambertus

    Mettmann - Stadtmitte (Markt)

  • St. Judas Thaddäus

    St. Judas Thaddäus

    Mettmann - Obschwarzbach

  • Heilige Familie

    Heilige Familie

    Mettmann - Metzkausen

  • St. Thomas Morus

    St. Thomas Morus

    Mettmann - West

Auszug aus dem Brief des Erzbischofs zur Corona-Krise

Wir erleben die augenblickliche Krise in der österlichen Bußzeit. Am kommenden vierten Fastensonntag - dem Freudensonntag Laetare - erzählt uns das Evangelium von dem seit Geburt an blinden Mann, der von Jesus das Augenlicht zurückgeschenkt erhält (Joh 9,1- 41).

Das Evangelium gibt uns die Zuversicht, dass alle Menschen durch Christus zum Sehen, also zu tieferen Einsichten, kommen; zu Einsichten, die uns trösten und neues Leben schenken. Christus ist wirklich in aller Dunkelheit, in aller Orientierungslosigkeit, in allen Sorgen und Ängsten das wahre Licht. Er ist in die Welt gekommen, um uns zu erleuchten.

„Solange ich in der Welt bin, bin ich das Licht der Welt“ (Joh 9,5), sagt der Herr.

ER ist es auch in dieser Zeit. ER ist es heute. ER ist es in den nächsten Wochen, die die Welt und jede und jeden von uns vor bislang nicht gekannte Herausforderungen stellen wird.

Ich wünsche Ihnen allen von ganzem Herzen, dass die Frohe Botschaft Sie trägt und dass es Ihnen gelingt, Ihre Zeichen und Gesten, die neu definierte Nähe, Ihre Worte und Ihr stellvertretendes Gebet den Menschen in dieser Zeit zu vermitteln.

Als Ihr Erzbischof bin ich an Ihrer Seite und Ihnen verbunden. Sie machen auch mir durch Ihr Handeln Mut. Ich bete für Sie um Kraft, innere Gelassenheit, Geduld und Zuversicht. Bleiben Sie gesund! Achten Sie auf sich und auf alle, die Ihnen anvertraut sind. Gott segne und schütze Sie alle!

Dies wünscht Ihnen, verbunden mit den besten Segenswünschen 
Ihr
Rainer Maria Kard. Woelki

(Auszug aus dem Brief des Erzbischofs
an die Priester und Pastoralen Dienste, 19.3.2020)

Die Feier der Kar- und Ostertage 2020 in Mettmann

Hier finden Sie alle Infos, Angebote und Hinweise zu den kommenden Tagen auf einem Blick.

- Gottesdienste aus Mettmann

- Übertragungen aus dem Kölner Dom

- Gebete & Beichte

Palmsonntagsmesse St. Judas Thaddäus

5. April 2020 09:00

Eine Videoaufzeichnung zur Palmsonntagsmesse aus St. Judas Thaddäus.

Weiter lesen

Hilfsangebote der Pfarrei

19. März 2020 11:33

Hilfsbedürftige können sich bei Freiwilligen der Pfarrei melden. Die "Jugend Hl. Familie" und die "DPSG Pfadfinder Mettmann" bieten an zu helfen.

Weiter lesen

Seelsorgliche Notfälle zur Corona-Zeit

3. April 2020 09:00

Hinweis zu Krankensakramente in Notfällen durch Priester.

Weiter lesen

Lichtblicke in Corona-Zeiten

26. März 2020 17:00

Das Erzbistum Köln stellt verschiedene Initiativen aus dem Bistum und darüber hinaus vor.

Weiter lesen

Offene Kirchen - Tägliche Messe - Klagemauer

23. März 2020 18:30

Die geöffneten Kirchen laden zum Besuch ein. Eine Kerze im Fenster ist Zeichen der Gebetsverbindung mit der Hl. Messe um 19:00 Uhr

Weiter lesen

Sammlung der Infos zur Corona-Lage [Update: 23.3. / 18:00]

23. März 2020 18:00

Hier finden Sie laufend die Sammlung der Infos zur Situation in der Pfarrei St. Lambertus Mettmann in der Zeit der Corona-Pandemie.

Weiter lesen

Übersicht abgesagter Termine [UPDATE 3.4.20 / 12:00]

23. März 2020 18:00

Eine Übersicht der (bisher) abgesagten Termine der Kath. Kirchengemeinde St. Lambertus.

Weiter lesen

Aktuelles // News

Palmsonntagsmesse St. Judas Thaddäus

5. April 2020 09:00
Eine Videoaufzeichnung zur Palmsonntagsmesse aus St. Judas Thaddäus.
Weiter lesen

Nacht des Wachens an Gründonnerstag

4. April 2020 16:00
Auch wenn keine öffentliche Hl. Messe am Gründonnerstagabend stattfinden kann, wird die Kirche St. ...
Weiter lesen

Die Gottesdienste in der Karwoche

4. April 2020 15:30
Da keine öffentlichen Gottesdienste gefeiert werden können, haben wir für unsere Pfarrei eigene Angebote zusammengestellt.
Weiter lesen

Ihr Kontakt zu uns

Kath. Kirchengemeinde St. Lambertus

Pfarrbüro

Kreuzstraße 10
40822 Mettmann

––––––––––––

HINWEIS: Corona-Virus

Das Pfarrbüro bleibt für den Publikumsverkehr
geschlossen.

Das Büro ist montags bis freitags
jeweils von 9 Uhr bis 12 Uhr
unter der bekannten Rufnummer
02104-70073 telefonisch
und auch per Mail erreichbar
(pfarrbuero@katholisches-mettmann.de). 

 

Telefonzeiten:

Mo - Fr: 9 - 12 Uhr