• St. Lambertus

    St. Lambertus

    Mettmann - Stadtmitte (Markt)

  • St. Judas Thaddäus

    St. Judas Thaddäus

    Mettmann - Obschwarzbach

  • Heilige Familie

    Heilige Familie

    Mettmann - Metzkausen

  • St. Thomas Morus

    St. Thomas Morus

    Mettmann - West

Auszug aus dem Brief des Erzbischofs zur Corona-Krise

Wir erleben die augenblickliche Krise in der österlichen Bußzeit. Am kommenden vierten Fastensonntag - dem Freudensonntag Laetare - erzählt uns das Evangelium von dem seit Geburt an blinden Mann, der von Jesus das Augenlicht zurückgeschenkt erhält (Joh 9,1- 41).

Das Evangelium gibt uns die Zuversicht, dass alle Menschen durch Christus zum Sehen, also zu tieferen Einsichten, kommen; zu Einsichten, die uns trösten und neues Leben schenken. Christus ist wirklich in aller Dunkelheit, in aller Orientierungslosigkeit, in allen Sorgen und Ängsten das wahre Licht. Er ist in die Welt gekommen, um uns zu erleuchten.

„Solange ich in der Welt bin, bin ich das Licht der Welt“ (Joh 9,5), sagt der Herr.

ER ist es auch in dieser Zeit. ER ist es heute. ER ist es in den nächsten Wochen, die die Welt und jede und jeden von uns vor bislang nicht gekannte Herausforderungen stellen wird.

Ich wünsche Ihnen allen von ganzem Herzen, dass die Frohe Botschaft Sie trägt und dass es Ihnen gelingt, Ihre Zeichen und Gesten, die neu definierte Nähe, Ihre Worte und Ihr stellvertretendes Gebet den Menschen in dieser Zeit zu vermitteln.

Als Ihr Erzbischof bin ich an Ihrer Seite und Ihnen verbunden. Sie machen auch mir durch Ihr Handeln Mut. Ich bete für Sie um Kraft, innere Gelassenheit, Geduld und Zuversicht. Bleiben Sie gesund! Achten Sie auf sich und auf alle, die Ihnen anvertraut sind. Gott segne und schütze Sie alle!

Dies wünscht Ihnen, verbunden mit den besten Segenswünschen 
Ihr
Rainer Maria Kard. Woelki

(Auszug aus dem Brief des Erzbischofs
an die Priester und Pastoralen Dienste, 19.3.2020)

Infos in der Corona-Zeit

Hier finden Sie alle Beiträge und Angebote während der Corona-Pandemie.

- Gottesdienste & Gebete

- Hilfsangebote & Aktionen

- Nachrichten & Infos

Stellenausschreibung der KiTa St. Thomas Morus

17. Juni 2020 12:00

Die Pfarrei sucht für die KiTa St. Thomas Morus eine pädagogische Fachkraft.

Weiter lesen

Sonntagsmessen in unseren Kirchen

30. Mai 2020 12:00

Ab Pfingsten werden wieder in allen Kirchen Messen gefeiert – es darf auch wieder gesungen werden.

Weiter lesen

Anmeldeverfahren zu den Sonntagsmessen

2. Juni 2020 12:00

Hinweise zum Anmeldeverfahren für die Messfeiern in Mettmann.

Weiter lesen

"Ave maris stella" in Mettmann

9. Juni 2020 12:00

Ein Musik-Video zu "Ave maris stella" mit Bildern aus Mettmann.

Weiter lesen

Informationen zu Gottesdiensten unter Coronaschutzmaßnahmen [Stand: 6.5.20]

6. Mai 2020 18:00

Hier werden alle Informationen zur Teilnahme an den Gottesdiensten in unserer Pfarrei erläutert.

Weiter lesen

Aktuelles // News

Stellenausschreibung der KiTa St. Thomas Morus

17. Juni 2020 12:00
Die Pfarrei sucht für die KiTa St. Thomas Morus eine pädagogische Fachkraft.
Weiter lesen

"Ave maris stella" in Mettmann

9. Juni 2020 12:00
Ein Musik-Video zu "Ave maris stella" mit Bildern aus Mettmann.
Weiter lesen

Messen zu Fronleichnam ohne Stadtprozession

5. Juni 2020 12:00
Die Prozession nach St. Thomas Morus muss leider entfallen
Weiter lesen

Ihr Kontakt zu uns

Kath. Kirchengemeinde St. Lambertus

Pfarrbüro

Kreuzstraße 10
40822 Mettmann

––––––––––––

 

Das Pfarrbüro ist mit eingeschränkten Öffnungszeiten für Besucher wieder geöffnet:

Mo., Di., Do.: 15 - 17 Uhr

Telefonisch und per Mail erreichen Sie uns:

Mo. - Fr. von 9 - 12 Uhr
02104-70073

pfarrbuero@katholisches-mettmann.de

Bitte denken Sie beim Besuch an den Mund-Nasenschutz!

Halten Sie Abstand und treten Sie einzeln ein.