Kolpingfamilie Mettmann

kolping Logo

Vorsitzender:

Wilfried Meiswinkel
Goldberger Str. 65
40822 Mettmann
Tel: 02104 - 2 38 33 

Vorstellung der Arbeit:

  • Die Kolpinfamilie ist ein familienhafter Sozialverband - Kinder, Eltern, Großeltern tragen die Kolpingfamilie
  • Basis: kath. Soziallehre -> Familienbildung an Familienwochenenden (sozial, religiös), Bildungsveranstaltungen -> offen für alle; in Themenbereichen: Sozialpolitik, Glauben und Entwicklungspolitik
  • Aktionen: Einsatz für Wohnungslose (Aktion Mitttagszeit) der Caritas, FriendshipHome / Manila -> Jugendsozialarbeiterin den Slums

Angebote/Programm:

  • Familienbildung
  • Religiöse Persönlichkeitsbildung
  • Soziales Engagement z.B. Aktion Mittagszeit, FriendshipHome/Manila 
  • Karneval
  • Geselligkeit

Mitglieder:

170 Mitglieder (Stand 2019) 

Vernetzung zur Gemeinde:

  • Bildungsarbeit im Seelsorgebereich
  • Fronleichnam (Prozession/Nachfeier)
  • Kolpinggottesdienste (St. Lambertus/St. Thomas Morus)
  • Gedenken an Johannes Flintrop (Mettmanner Kaplan, der im Konzentrationslager umkam)

Motto:

„Verwurzelt in Gott und mitten im Leben“ 

Kolping Mitgliederversammlung 2019

Kaplan Johannes Flintrop

Nähere Informationen und Hintergründe zum Leben und Märtyrertod von Kaplan Johannes Flintrop finden Sie hier.