Verwaltungsleiterin der Kirchengemeinde St. Lambertus

Angelika Doyon (c) privat

Frau Angelika Doyon ist seit 2018 als Verwaltungsleiterin für unsere Kirchengemeinde tätig. In dieser Funktion übernimmt sie die Personalverantwortung für die Mitarbeitenden der Kirchengemeinde sowie Trägeraufgaben für die Kindertagesstätten und die Leitung des Pfarrbüros. Sie kümmert sich ganz allgemein um die Sicherstellung und Optimierung der verwalterischen Prozesse in unserer Kirchengemeinde. Sie unterstützt und entlastet damit Pfarrer und Kirchenvorstand. Der Pfarrer erhält dadurch mehr Raum für seine eigentliche Aufgabe, die Seelsorge.
 
Frau Doyon ist 55 Jahre alt, hat 2 erwachsene Töchter und lebt in Lan­genfeld. Sie studierte Kirchenmusik, absolvierte eine kaufmännische Ausbildung und ein betriebswirtschaftliches Hochschulzertifikat mit Schwerpunkt Sozialeinrichtungen und hat langjährige Erfahrung in der Verwaltung von Kirchengemeinden. Frau Doyon ist uns eine große Unterstützung in unserem Bemühen um eine lebendige Gemeinde.

Für Ihre Fragen steht Frau Doyon gerne zur Verfügung.

Kontakt

Angelika Doyon

Kreuzstraße 16a

40822 Mettmann

Tel: 01520-1640 235

angelika.doyon@erzbistum-koeln.de

Eingang Pfarrbüro Kreuzstr - Mosler2 korr (c) Pfarrei St. Lambertus Mettmann

Pfarrbüro

Kath. Kirchengemeinde St. Lambertus

Kreuzstraße 10
40822 Mettmann

 

Öffnungszeiten:

Mo., Di., Do.: 15.00 - 17.00 Uhr

Mi., u. Fr. 10.00 - 12.00 Uhr

Bitte beim Betreten Mund- und Nasenschutz tragen!

 

 

 

 

 

 

Aktuelles // News

Fronleichnam 2022

27. Mai 2022, 16:00
Fronleichnamsprozession 2022 Das Fronleichnamsfest ist jedes Jahr eine besondere Gelegenheit, dass wir uns als katholische Christinnen und ...
Weiter lesen

Fronleichnam 2022

27. Mai 2022, 16:00
Fronleichnamsprozession 2022 Das Fronleichnamsfest ist jedes Jahr eine besondere Gelegenheit, dass wir uns als katholische Christinnen und ...
Weiter lesen

Spontanchor zu Pfingsten

23. Mai 2022, 15:50
Am Pfingstmontag lädt Kantor Matthias Röttger zu einem Spontanchor ein. Jeder, der Lust hat, darf zur Probe am 6.6. ...
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns