In unserer Gemeinde ist jede und jeder herzlich willkommen, egal woher er/sie kommt, was er/sie fühlt und wie und wen er/sie liebt.
Jede/r wird in dieser Haltung wertgeschätzt und angenommen. Gottes Liebe macht vor Niemandem Halt.

Abendlob "Nachgespürt: Beten" am 23.10.2022, 19.00h

29.09.22, 10:49
Antje Rauh

„Nachgespürt: Beten“ heißt ein besonders gestaltetes Abendlob am Sonntag, 23.10.2022, um 19 Uhr, das ein kreatives Team um Gemeindereferentin Ulrike Platzhoff und Regionalkantor Matthias Röttger in St. Lambertus gestaltet. Scheinbar Bekanntem mit allen Sinnen nachspüren, sich von Klängen und Gedanken berühren und überraschen lassen – darum geht es bei dieser neuen Form von Abendandachten, die in loser Folge geplant sind. In der Andacht am 23.10., die dem Thema „Beten“ gewidmet ist, fügen sich philosophisch-theologische Texte, Licht, Orgelmusik und Beiträge der „Schola Cantorum Medamana“ atmosphärisch arrangiert und inszeniert zu einem vielstimmigen Gebet.

Nach der etwa halbstündigen Andacht sind alle Besucherinnen und Besucher zum Ausklang des Tages noch zu einem kleinen Umtrunk im „Treffpunkt Gemeinde“ eingeladen. 

Telefon (c) Erzbistum Köln / Kasiske

Pfarrbüro

Kath. Kirchengemeinde St. Lambertus

Kreuzstraße 10
40822 Mettmann

 

Öffnungszeiten:

Montag:       15:00 Uhr - 17:00 Uhr

Dienstag:     15:00 Uhr - 17:00 Uhr

Mittwoch:     10:00 Uhr - 12:00 Uhr

Donnerstag: 15:00 Uhr - 17:00 Uhr

Freitag:         10:00 Uhr - 12:00 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelles // News

Fronleichnam - Wetter!!

29. Mai 2024, 17:44
Liebe Gemeinde, wegen der schlechten Wetterprognose (sehr kühle Temperaturen) haben wir entschieden, dass wir die Festmesse zu Fronleichnam um ...
Weiter lesen

Marktkonzert mit Orgel und Flöte

29. Mai 2024, 14:01
ÖKUMENE wird in Mettmann großgeschrieben. Dies kommt u.a. im ökumenischen Zentrum „Heilige Familie“ in Metzkausen zum Ausdruck, aber auch die ...
Weiter lesen

Der Abschied naht

29. Mai 2024, 07:01
Abschied Ulrike Platzhoff
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns