Ein Rat #4: Vorlesen am Telefon

25.03.20, 14:00
Der Hl. Lambertus

Ein Rat von Lambertus #4: Vorlesen am Telefon

Corona Lambertus Rat BILD Telefon vorlesen (c) katholisch.de / Chr. Kreuzberg

In diesen von Corona geplagten Tagen können viele in Verbindung bleiben über die digitalen Medien ... aber es gibt auch viele, die dies nicht schaffen. Und meistens sind es Menschen, die es am dringensten bräuchten, weil sie allein oder krank sind.

Menschen in Quarantäne, im Alleinsein oder im Alter haben nicht immer die Mögllichkeiten, über das Internet oder den Fernseher mitzubekommen, was in der Welt läuft. Vor allem fehlt vielen der menschliche Kontakt.

Daher können wir solche Personen anrufen, mit ihnen am Telefon reden und so Nähe zeigen. So kann man dann auch z.B. die Nachrichten vorlesen, oder Geschichten und andere schöne Dinge, die in dieser schweren Zeit Freude und Trost schenken.

Dies passt zum heutigen Fest: Der Engel Gabriel brachte Maria die Frohe Botschaft, dass sie den Sohn Gottes zur Welt bringen sollte (Hochfest Mariä Verkündigung).

Dazu passt dann auch, dass man die Nachrichten und Mitteilungen der Kirche und der Gemeinden an Menschen ohne Zugang zu den Medien weitergeben kann. Einfach die Meldungen der Pfarrei am Telefon vorlesen.

Und vor allem: Am Telefon miteinander beten. Aus der Bibel vorlesen. Bis hin dass man jemanden über das Telefon an einer Gottesdienstübertragung teilhaben und mitfeiern läßt.

In diesen Tagen ist jeder Christ durch seine Taufe und Firmung ein "Telefonseelsorger".

 

Die Serie "Ein Rat von Lambertus" aufrufen

Kath. Kirchengemeinde St. Lambertus

Pfarrbüro

Kreuzstraße 10
40822 Mettmann

––––––––––––

 

Öffnungszeiten:

Nachmittag:  Mo., Di., Do.: 15 - 17 Uhr

Vormittag:  Mi., Fr.: 10 - 12 Uhr

 

Bitte denken Sie beim Besuch an den Mund-Nasenschutz!

Halten Sie Abstand und treten Sie einzeln ein.

 

 

 

 

 

 

Aktuelles // News

Erntedankmesse auf dem Bauernhof 

17. September 2020, 21:00
ERNTEDANKFEST am 4. Oktober auf dem Hof Kneer.
Weiter lesen

Nacht der Kirchen

17. September 2020, 20:00
„Kirchen(t)räume“ – so lautet das Thema am Freitag, 2. Oktober.
Weiter lesen

"Pastoraler Zukunftsweg" vor Ort

9. September 2020, 22:00
Weitere Infos zu den Veranstaltungen am 29. und 30.9. in Mettmann und Wülfrath.
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns