Weihnachtsoratorium von Bach

09.12.18, 16:00
Web-Team

Weihnachtsoratorium von Bach in St. Lambertus

Weihnachtsoratorium (c) Pfarrei St. Lambertus Mettmann

„Jauchzet! Frohlocket!“ Dieser doppelte Imperativ stellt wohl einen der berühmtesten Textanfänge der Musikgeschichte dar. Mit dieser Aufforderung, zunächst von den Pauken und Trompeten vorgestellt, beginnt Johann Sebastian Bachs 6-teiliges Weihnachtsoratorium, welches erstmal am 25.12.1734 die adventliche Erwartungsstille durchbrach.

Die Kantaten I-III kommen nun am Sonntag, den 9. Dezember um 16 Uhr in St. Lambertus zu Mettmann zur Aufführung. Unter der Leitung von Regionalkantor Matthias Röttger singen der Jugend- und Erwachsenenchor von St. Lambertus, es spielt die „Camerata Louis Spohr“ und die Soli werden gestaltet von: Helena Günther (Sopran), Franziska Orendi (Alt), Burkhard Solle (Tenor) und Dmitri Vargin (Bass).

Karten zum Preis von 18 € (Abendkasse: 20,- €) bzw. für Schüler / Studenten 12,- € (Abendkasse: 14,- €) gibt es ab sofort bei den Buchhandlungen Schlüter (Kö-Galerie) und Rüger (Freiheitstr.), Bergemann (Freiheitstr.) und der Ticketzentrale auf dem Markt.

Termin:
Sonntag, 9.12., 16:00 Uhr; St. Lambertus, Markt, 40822 Mettmann

 

Plakat zum Weihnachtsoratorium

Eingang Pfarrbüro Kreuzstr - Mosler2 korr (c) Pfarrei St. Lambertus Mettmann

Kath. Kirchengemeinde St. Lambertus

Pfarrbüro

Kreuzstraße 10
40822 Mettmann

––––––

 

Öffnungszeiten:

Nachmittag:  Mo., Di., Do.: 15 - 17 Uhr

Vormittag:  Mi., Fr.: 10 - 12 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelles // News

Caritas Sommersammlung, 5. - 26. Juni 2021

23. Mai 2021, 12:00
"Du für den Nächsten" lautet der Leitsatz der Sommersammlung von Caritas und Diakonie in 2021. ...
Weiter lesen

„Komm, Heiliger Geist!“ – Pfingstlob in St. Lambertus Mettmann

18. Mai 2021, 12:00
Mettmann – „Komm, Heiliger Geist“ – „Veni Creator Spiritus“, so singt die Kirche zu Pfingsten, dem Fest des Heiligen Geistes. ...
Weiter lesen

Wiederaufnahme der Sonntagsgottesdienste

16. Mai 2021, 12:00
Wir freuen uns, dass wir seit dem 3. Mai die Werktagsgottesdienste wieder mit Ihnen in unseren Kirchen feiern können. ...
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns