Firmung - Gestärkt durch und für Gott

Firmung

Firmung 2022 - Ein Ausblick

Mitwirken als Katechet/in

Hier gibt es weitere Informationen für alle, die sich vorstellen können, in der Firmkatechese mitzuwirken.

 

Firmpatenschaft

Der Firmpate bzw. die Firmpatin gibt im Moment der Firmung vor dem (Weih-)Bischof eine Art von "Bürgschaft" über den Firmkandidaten ab. Daher müssen Firmpaten selbst das empfangen haben und davon überzeugt sein, was in der Firmung geschieht. Das bedeutet, sie müssen katholisch (nicht ausgetreten) und gefirmt sein.

Bei der Firmfeier treten sie mit vor den Bischof und legen zum Zeichen ihrer Unterstützung die rechte Hand auf die Schulter der Firmkandidaten.

Außerdem soll Firmpaten den Firmkandidaten/-in auf dem Lebens- und Glaubensweg begleiten und unterstützen. Auch Eltern können das Patenamt übernehmen.

FirmKurs auf Instagram

instagram-symbol-bunt (c) Pfarrei St. Lambertus Mettmann

Folge dem Kanal "FirmKurs_Mettmann", um zu wissen, was läuft!

Firmlinge im Radio Neandertal

9. Juni 2019, 08:00

Bei "Himmel und Erde" geht es auch um die Firmung in Mettmann.

Weiter lesen
Eingang Pfarrbüro Kreuzstr - Mosler2 korr (c) Pfarrei St. Lambertus Mettmann

Kath. Kirchengemeinde St. Lambertus

Pfarrbüro

Kreuzstraße 10
40822 Mettmann

––––––

 

Öffnungszeiten:

Nachmittag:  Mo., Di., Do.: 15 - 17 Uhr

Vormittag:  Mi., Fr.: 10 - 12 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelles // News

Stellenausschreibung der KiTa St. Lambertus

23. September 2021, 13:00
Die Katholische Kirchengemeinde St. Lambertus in Mettmann sucht für seine Kita St. ...
Weiter lesen

Erstes FamilienChorWochenende

14. September 2021, 12:00
„Spinnwebenboogie, hu hu!“ so schallte es durch das „Schloss“ der Jugendbildungsstätte St. Altfrid in Essen-Kettwig. ...
Weiter lesen

Kurs zur Einführung in den Kantorendienst

13. September 2021, 12:00
Vor allem in der Corona-Pandemie hat der Kantorendienst ganz wichtige Aufgaben erfüllt. ...
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns