Firmung - Gestärkt durch und für Gott

Firmung

FirmKurs 2020/2021 – UPDATE

FirmKurs Postkarte zum Kurs2020 C vorder DIN6 (c) Pfarrei St. Lambertus ME

FirmKurs startet später

Der FirmKurs für die Firmung am 28. Jan. 2021 wird nicht im Mai 2020 beginnen, sondern später starten.

In diesem Zusammenhang wird auch die Taizé-Fahrt in der 1. Sommerferienwoche ausfallen.

Üblicherweise sollte man im Alter der 10. Klasse sein – oder schon älter. (In Ausnahmefällen kann man früher gefirmt werden. Dazu bitte bei den Verantwortlichen melden).

Rückfragen

Für Fragen und weitere Infos kann man sich bei Anna Mönch (Firmkatechetin) melden.

Mitwirken als Katechet/in

Hier gibt es weitere Informationen für alle, die sich vorstellen können, in der Firmkatechese mitzuwirken.

Ein Treffen für diejenige, die sich dafür interessieren, findet Ende März/Anfang April statt.

Was läuft im FirmKurs?

Der FirmKurs ist die Vorbereitung auf die Entscheidung, ob am gefirmt werden möchte oder nicht.

Der FirmKurs hat drei verschiedene Wege, d.h. "MODULE", von denen man sich eins auswählt.

  • Modul Gruppenstunden:
    Triff Dich regelmäßig mit anderen jungen Menschen und mache Dich auf die Suche nach Gott.
  • Modul Taizé-Fahrt (nicht für 2020!):
    Verbring eine Woche im Jugendkloster in Frankreich und erlebe das Wirken des Heiligen Geistes hautnah (regulär Osterwoche bzw. 1. Sommerferienwoche).
  • Modul Jugend-Alpha:
    Snack, Videos & Austausch führen Dich weiter zu einer Freundschaft mit Jesus.

Dazu gibt es Termine, die von allen Firmlingen besucht werden (= BASIS-Termine). Außerdem gibt es eine Reihe von freien Angeboten, die im Rahmen der Jugendpastoral unserer Pfarrei angeboten werden (= PLUS-Termine).

Als Beispiel findet sich unter folgendem Link der FirmKurs 2019.

Firmpatenschaft

Der Firmpate bzw. die Firmpatin gibt im Moment der Firmung vor dem (Weih-)Bischof eine Art von "Bürgschaft" über den Firmkandidaten ab. Daher müssen Firmpaten selbst das empfangen haben und davon überzeugt sein, was in der Firmung geschieht. Das bedeutet, sie müssen katholisch (nicht ausgetreten) und gefirmt sein.

Bei der Firmfeier treten sie mit vor den Bischof und legen zum Zeichen ihrer Unterstützung die rechte Hand auf die Schulter der Firmkandidaten.

Außerdem soll Firmpaten den Firmkandidaten/-in auf dem Lebens- und Glaubensweg begleiten und unterstützen. Auch Eltern können das Patenamt übernehmen.

FirmKurs auf Instagram

instagram-symbol-bunt (c) Pfarrei St. Lambertus Mettmann

Folge dem Kanal "FirmKurs_Mettmann", um zu wissen, was läuft!

Kath. Kirchengemeinde St. Lambertus

Pfarrbüro

Kreuzstraße 10
40822 Mettmann

––––––––––––

HINWEIS: Corona-Virus

Das Pfarrbüro bleibt für den Publikumsverkehr
geschlossen.

Das Büro ist montags bis freitags
jeweils von 9 Uhr bis 12 Uhr
unter der bekannten Rufnummer
02104-70073 telefonisch
und auch per Mail erreichbar
(pfarrbuero@katholisches-mettmann.de). 

 

Telefonzeiten:

Mo - Fr: 9 - 12 Uhr

 

 

 

 

Aktuelles // News

Palmsonntagsmesse St. Judas Thaddäus

5. April 2020 09:00
Eine Videoaufzeichnung zur Palmsonntagsmesse aus St. Judas Thaddäus.
Weiter lesen

Nacht des Wachens an Gründonnerstag

4. April 2020 16:00
Auch wenn keine öffentliche Hl. Messe am Gründonnerstagabend stattfinden kann, wird die Kirche St. ...
Weiter lesen

Die Gottesdienste in der Karwoche

4. April 2020 15:30
Da keine öffentlichen Gottesdienste gefeiert werden können, haben wir für unsere Pfarrei eigene Angebote zusammengestellt.
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns